• Home
  • Produkte
  • Teilradiologie

Teilradiologie

Digitales Röntgen und mehr – perfekt auf Sie zugeschnitten.

Mit STARC medical steht Ihnen ein leistungsfähiges PACS zur Verfügung, das so individuell wie Ihre Bedürfnisse ist.

In Zusammenarbeit mit engagierten Ärztinnen und Ärzten optimieren wir mit unserem STARC medical-System Arbeitsabläufe in Arztpraxen, Krankenhäusern, Kliniken, Ärztehäusern und Radiologien. "Mehr Zeit für Medizin." ist das Ergebnis innovativer und konsequenter Weiterentwicklung unserer PACS-Software STARC medical. Wir schaffen Freiräume, damit sich Medizinerinnen und Mediziner auf ihre eigentliche Arbeit konzentrieren können - "Mehr Zeit für Medizin." Die vielfältigen Möglichkeiten von STARC medical bieten individuelle Anpassungen an das eigene Arbeitsumfeld.

STARC medical passt sich Ihnen an - nicht umgekehrt!

  • Individuelle Systeme - zugeschnitten auf Ihr persönliches Arbeitsumfeld
  • Apparategemeinschaften (auch Floating-Lizenz) auch zwischen unterschiedlichen Praxisverwaltungs-, PACS-, RIS- und KIS-Systemen
  • Dank SQL-Datenbank höchste Datensicherheit, Geschwindigkeit und unbegrenzte Archivgröße
  • Vernetzung ortsübergreifender Gemeinschaftspraxen
  • Digitales Röntgenbuch übernimmt automatisch die Werte aller Röntgenaufträge
  • STARC medical - mit einem Mausklick vom Auftrag bis zur Befundung - ohne jeden Zwischenschritt

DICOM dient zur Erzeugung, Übertragung, Verarbeitung und Speicherung digitaler Bilder. Implementiert in STARC medical optimiert DICOM Arbeitsabläufe und schafft Ressourcen.

  • 25% mehr abrechnen bei Privat- und BG-Patienten
  • Direkte Anbindung an:
    - Praxiscomputer- und Krankenhausverwaltungssysteme
    - Speicherfoliensysteme
    - Direktradiographiesysteme
    - alle bildgebenden Geräte wie CT, MRT, Sonographie etc.
  • Patientenaufnahmen mit einem Klick an allen Arbeitsplätzen
  • Integration der bestehenden Röntgenanlage
  • Digitales Röntgenbuch
  • Dunkelkammer, Chemie und Filme gehören der Vergangenheit an
  • Archivraum nicht mehr notwendig
  • Automatische "Scriborerstellung"
  • Laufzettel entfällt
  • DICOM-Loops