Patienten-CD

Digitale Patientenakte auf CD-ROM

Die digitale Akte auf CD-ROM für Patienten, Kollegen, die Qualitätssicherungsstelle oder die Kassenvereinigung. Garantiert problemlose Integration in andere Systeme dank DICOM-Format.

03 01 Patienten CD

03 03 Patienten CD

Denkbar einfach. Um eine Patienten-CD zu brennen, folgen Sie einfach der „Schritt-für-Schritt“-Anleitung auf dem Bildschirm.

1 Patienten-CD brennen

2 Individuell gestaltbare CD-Startseite

3 Integrierter Bildbetrachter

Service für Ihre Kunden

Stellen Sie die gewünschten Patientendokumente zusammen und brennen diese auf eine CD. So können Patienten ihre Untersuchungsbefunde mit nach Hause nehmen und Kollegen mit wichtigen Patientendaten versorgt werden.

Auch für die regelmäßig angeforderten Prüfprotokolle mit Patientenaufnahmen durch die Qualitätssicherungsstellen und KVen ist die Patienten-CD ein schnelles und eindrucksvolles Medium.

Beim Öffnen der CD kann eine Startseite mit z.B. Ihren individuellen Praxisdaten wie Adresse oder Öffnungszeiten angezeigt werden.

Mit Hilfe des integrierten Bildbetrachters lassen sich die Daten auf jedem PC in höchster Qualität darstellen.
Daten, die Ihnen auf einer externen Patienten-CD zur Verfügung stehen (z. B. Röntgenbilder oder andere Dateien), können temporär (diese Dateien werden nach einem vorgegebenen Zeitraum automatisch löschmarkiert) oder dauerhaft einer Patientenakte in STARC medical zugeordnet werden.